Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kultasiipi produzieren Debüt-Album im Winter Solitude Studio

Im November und Dezember gab es in den heiligen Hallen von Winter Solitude geschäftiges Treiben. Doch nicht etwa die nahende Weihnachtszeit war Schuld. Nein, Sascha Blach produzierte die wohl erst deutsche Band mit finnischen Texten – und das obwohl keiner der Bandmitglieder Finnisch beherrscht. So wurde häufig bis tief in die Nacht aufgenommen, editiert und gemixt, um die 8 Tracks sowie ebenso viele Zwischenstücke des Debüt-Albums “Metsola“ fertig zu stellen. Wer neugierig geworden ist, findet Fotos von den Aufnahmen und erste Hörproben der Berliner Folk-Metal-Band auf: www.myspace.com/kultasiipimusic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.