Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mansions In The Sea: Album „Terra“ nun erhältlich und „Somewhere Out There“-Video

Mansions In The Sea, das neue Folk-Soloprojekt von Sascha Blach, veröffentlicht anlässlich des heutigen Album-Releases des Debüts „Terra“, einen weiteren Videoclip.

Lust auf das Album macht der Clip zu „Somewhere Out There“, ein in Sepia-Farben gehaltenes Video mit hohem Nostalgiefaktor, das in Moor- und Sumpflandschaften an der Nordsee gedreht wurde. In ersten Rezensionen rief das Album dank „maritimer Melancholie und Blachs Baritonstimme“ schon Vergleiche mit „Nick Cave und Leonard Cohen“ (Zitat Classic Rock) hervor. Das Video gibt es auf Facebook und Youtube, das Album ist ab sofort über Bandcamp und den Winter Solitude Shop als CD erhältlich sowie als Download und Stream über alle gängigen Portale.


www.mansions-in-the-sea.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.